Anfahrt & Zuschauerpunkte

Unser Rallyenzentrum ist der Dreh- und Angelpunkt für die Doppelveranstaltung. Wir freuen uns Euch, nach langer Tradition, in „Ulhorns Gasthof“ begrüßen zu dürfen.
Hier findet z.B. die Siegerehrung statt. Aber auch vor und während der Veranstaltung tummeln sich die Teams im Herzen Asendorfs. Die Dokumentenabnahme, das Parc Fermé (Was ist das?) oder auch der Start ist hier zu finden.

Vor der Teilnahme müssen sich alle Fahrzeuge einer technischen Überprüfung unterziehen. Diese findet bei Hoyer’s Tank-Treff am Ortsausgang in Richtung Nienburg statt.

Mit der Wertungsprüfung in Asendorf / Brebber wird zudem spektakulärer Motorsport, nahe des Rallye-Zentrums geboten. Mehr unter „Zuschauerpunkte“…


 Zuschauerpunkte

Auch in 2017 möchten wir für Fans und Interessierte des Rallyesports eine attraktive Zuschauerprüfung anbieten. Der Raum Asendorf-Graue wird erneut der Dreh- und Angelpunkt sein.

Wie in jedem Jahr sind auf dem IVG-Gelände in Liebenau leider keinerlei Zuschauer erlaubt!

Dafür bieten wir an der „Außenprüfung“ umso mehr für Euch: spektakulärer Motorsport vom Feinsten! Einen idealen Ort haben wir für Euch vorbereitet:

Ein Zuschauerpunkt am Ende einer Hochgeschwindigkeitspassage mit spannender Brems-Schikane. Von der neuen Kreisstraße geht’s dann ab in einen kleinen landwirschaftlichen Weg…

Aber auch sonst sind Zuschauer auf der hier zu finden Strecke natürlich „HERZLICH WILLKOMMEN“! Bitte beachtet jedoch die Sicherheitshinweise, sowie die Infos der Sportwarte der Streckensicherung vor Ort.

Einen Auszug vom Streckenplan stellen wir hier zur Verfügung: